Gemeente De Panne

Die Möwen DE

IMG_20200525_155049.jpg

Titel               Die Möwen
Entwurf          Fernand Vanderplancke (°1938, Brügge)
Material          Bronze
Aufstellung     1994
Standort        Centrum Zeedijk

Wo sich einst die Wiege des Tourismus in De Panne befand, prunkt heute eine monumentale Bronzeskulptur von Fernand Vanderplancke. Die stilisierten Möwen symbolisieren die Freiheit, die bei einem Urlaub am Strand von De Panne im Mittelpunkt steht. Die Möwen sind nur an wenigen Punkten miteinander verbunden und hängen in sieben Metern Höhe an einem Mast.

Fernand Vanderplancke, in Brügge gebürtig, hat sein Herz seit über dreißig Jahren an die Westhoek verloren. Er ist ein vielseitiger bildender Künstler, der sich vor allem durch seine monumentalen Skulpturen auszeichnet, die das Ergebnis einer jahrelangen Zusammenarbeit mit seinem Freund und Lehrer Jozef Petruk (Poznan -–Polen) sind.

Die Werke von Vanderplanckes repräsentieren eine charaktervolle Symbolik, manchmal primär formal aggressiv, manchmal linienhaft fließend und freundlich. So vielgestaltig kann ein Leben sein. Im Gegensatz zu einigen seiner Werke sind die Möwen es wert, von allen Seiten betrachtet zu werden.