Gemeente De Panne

20. Belgischer militärischer Friedhof De Panne

Belgische miliarie begraafplaats De Panne

Kerkstraat 67, De Panne

Dieser Friedhof ist die größte belgische militärische Begräbnisstätte in unserem Land!

At the beginning of WWI, the dead of De Panne were still buried in the Adinkerke cemetery. A year after De Panne became an independent municipality in 1911, they had unsuccessfully tried to acquire land for the construction of a private cemetery. It was only in January 1918 that the current cemetery was established, including both military and civilian areas. Today there are 3739 tombstones located in the De Panne military cemetery.

Hier sind 3.366 belgische Gefallene des 1. Weltkriegs (von denen 811 nicht identifiziert werden konnten), 36 französische Gefallene des 1. Weltkriegs (von denen 3 nicht identifiziert werden konnten) und schließlich noch 342 belgische Gefallene des 2. Weltkriegs (von denen 42 nicht identifiziert werden konnten) beerdigt.

 

Siehe auch:

05. Belgischer militärischer Friedhof Adinkerke
06. Churchyard Extension Adinkerke
07. Belgische Soldatengräber auf dem Friedhof von Adinkerke

 

 

Nächstes:

21. Ziviler Friedhof De Panne

 

Toon op stratenplan