Gemeente De Panne

04. Standbild für die militärischen Opfer von Adinkerke und dem Veurne-Bewesterpoort (1. Weltkrieg – 2. Weltkrieg)

gesneuvelde Adinkerkenaars

Heldenweg, Adinkerke

Das Bronzestandbild aus dem Jahr 1922 von Octave Rotsaert stellt einen breitbeinig stehenden Soldaten mit verschränkten Armen dar, der sich mit entschlossen erhobenem Haupt auf ein mit dem Lauf nach oben gerichtetes Gewehr stützt. Zu seiner Rechten steht ein Löwe mit aufgerissenem Maul. Eine Pfote mit ausgestreckten Klauen ruht auf einem deutschen Helm.

 

Nächstes:

05. Belgischer militärischer Friedhof Adinkerke

Toon op stratenplan